Kindergarten

 

Logo Kindergarten

 


Liebe Leserinnen und Leser

des Gemeindebriefes,

 

wir berichten Ihnen von unserer besonderen Baumpflanzaktion der Kinder des evangelischen Kindergartens Wettersteinstrasse.

Vor einigen Jahren, in der Adventszeit, kauften die Erzieherinnen für die Kinder ein kleines Tannenbäumchen in einem Blumentopf. Dieses Bäumchen sollte für die nächsten Jahre zur Weihnachtszeit ein Christbaum für die Kinder sein, den sie selber jedes Jahr mit bunten Kugeln und selbstgebastelten Sternen schmücken konnten. Damit das Tannenbäumchen die Kinder stets in saftigem Grün erfreute, mussten sich alle Mädchen und Buben natürlich ganze Jahr um ihr Tannenbäumchen kümmern.

GB 17-1 KiGa Baumpflanzen 1 GB 17-1 KiGa Baumpflanzen 2 

 

GB 17-1 KiGa Baumpflanzen 3

An besonders heißen Sommertagen wurde es kräftig gegossen und alle paar Jahre wurde es gemeinsam in einen größeren Blumentopf umgepflanzt. Weil es dem Bäumchen so gut im Kindergarten Wettersteinstrasse gefiel, wuchs es natürlich kräftig. Doch nach ein paar Jahren und vielen schönen Weihnachtsfesten war das Bäumchen so groß geworden, dass es sich in einem Blumentopf einfach nicht mehr wohl fühlte. Eine Lösung musste gefunden werden, um dem Tannenbäumchen genug Platz für seine langen Wurzeln zu geben.

Die Kinder und Erzieherinnen hatten eine Idee. Das Bäumchen sollte von nun an im Pfarrgarten wachsen dürfen. Nachdem die Baumpflanzaktion mit Herrn Pfarrer Gruber abgesprochen wurde, konnte es bald losgehen. Die Kinder und Erzieherinnen brachten das Bäumchen mit dem Bollerwagen zum Pfarrgarten und gruben mit dem Spaten ein großes Loch. Das Tannenbäumchen wurde hineingesetzt, anschließend wurden die Wurzeln wieder mit Erde bedeckt. Und zum Schluss natürlich noch ordentlich gegossen. Alle Kinder halfen fleißig mit. Bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten, sangen wir für das Bäumchen noch ein Lied: „Ich lieb die Bäume“.

Im Dezember besuchten wir unser Tannenbäumchen wieder. Wir nahmen viele bunte Sachen zum Schmücken und sogar echte Kerzen mit. Die Kinder feierten um ihr  Tannenbäumchen eine schöne kleine Weihnachtsfeier. Die Kinder durften das Bäumchen schmücken und sangen begeistert ihre Weihnachtslieder. Und sie waren sich alle ganz sicher: Unserem Tannenbäumchen gefällt es im Pfarrgarten. Dieses Jahr besuchen wir es bestimmt wieder mehrmals, denn die Kinder spielen gern im Pfarrgarten. Und zu Weihnachten darf es wieder ein strahlendes Christbäumchen sein.

Ihr Kindergar ten Wettersteinstraße