Evangelische Jugend Wolfratshausen


 

„Was für ein Vertrauen“

Der 37. Evangelische Kirchentag fand vom 19. - 23. Juni in Dortmund unter dem Motto „ Was für ein Vertrauen“ statt. Wir waren mit acht Leuten dabei und haben das tolle Gemeinschaftsgefühl sehr genossen. Durch das überaus vielfältige Programm war für jeden etwas geboten. Von Bibelarbeit und Diskussionsrunden zur Seenotrettung bis hin zur Techno-Andacht war alles dabei.

Mein persönliches Highlight war es, Bischof Sani Ibrahim Azar von unserer Partnerkirche ELCJHL und seine Töchter wiederzusehen, die wir bereits im letzten Sommer während der Jugendbegegnung in Palästina kennen lernten. Bei dieser Gelegenheit konnten wir ihm auch direkt Geburtstagsglückwünsche im Namen unserer Evangelischen Jugend überbringen. Nach dem schönen Abschlussgottesdienst im Dortmunder Fußballstadion haben wir uns zusammen mit der EJ Ingolstadt auf die Heimreise begeben und konnten im Bus etwas Schlaf nachholen :)

Julian Hessel


 


 

 Ja, ist denn schon Weihnachten?!

Von Weihnachten kann man doch nie genug haben! Deshalb hat die EJ Wolfratshausen gemeinsam mit der EJ Geretsried am 24.06. Weihnachten gefeiert. Mit einer thematisch passenden Andacht haben wir uns weihnachtlich eingestimmt. Danach gab es traditionell Würstchen vom Grill mit Kartoffelsalat und anschließend als Dessert weihnachtliche Wassermelonenschnittchen in Form von Christbäumen. Schrottwichteln durfte natürlich auch nicht fehlen. So konnten wir unser „Weihnachtsfest“ alle genießen und sind mit glücklichen Gesichtern wieder nach Hause gegangen.

Thea Herbig, FSJlerin der Evangelischen Jugend Wolfratshausen