Lutherreise im Reformationsjahr

Auf den Spuren Martin Luthers
und der Hl. Elisabeth von Thüringen
Reise des Ökumenekreises Achmühle und des Pfarrverbands Münsing

27. - 29. Mai 2017

Eisenach - Erfurt - Eisleben - Wittenberg

Besuchen Sie die bedeutendsten Orte, an denen Luther lebte und wirkte:
Die Wartburg – hier übersetzte Luther das Neue Testament,
hier lebte auch von 1211 bis 1227/28 die heilige Elisabeth.
Eisleben – hier befindet sich das Geburts- und Sterbehaus Luthers.
In Erfurt wurde er zum Priester geweiht und in Wittenberg verbreitete er seine 95 Thesen.

Flyer zur Lutherreise

Anmeldeformular