Jeden Mittwoch in Waldram:

Stille - Kontemplation
Sitzgruppe Waldram
achtsames Sitzen in der Stille

immer mittwochs, 19:45 - 21:15 Uhr
(außer in den Ferien)
Gemeindehaus Waldram

Jeder ist herzlich willkommen -
egal, ob gut eingeübt oder unerfahren,
egal ob gelegentlich, einmalig oder immer dabei.
Wir freuen uns über alle, die uns im Stillwerden unterstützen.

Es lädt ein: Pfarrerin Elke Eilert (Tel. 08171 267778)

Die eitle Geschäftigkeit der Gedanken
kommt zum Schweigen;
Die Gefühlsregungen kommen zum Schweigen;
Das Vergangene kommt zum Schweigen;
Die Wünsche kommen zum Schweigen,
Die unnützen Gedanken
zum Schweigen bringen;
Alles eigene Suchen und Streben
zum Schweigen bringen;
Schweigen im Blick auf andere Menschen:
Nicht richten;
Schweigen mit sich selbst:
Das Selbstlob kommt zum Schweigen;
Der Blick auf die eigene Unfähigkeit
kommt zum Schweigen;
Die Ängste zum Schweigen bringen;
Nicht auf sich selbst hören,
sich nicht beklagen und nicht trösten,
mit sich selbst schweigen,
sich vergessen,
sich von sich selbst lösen.
AUS TAIZÈ, SCHWEIGEREGELN