Aus dem Kirchenvorstand

Der

NEUE

Kirchenvorstand

 

Die Wahlbeteiligung war diesmal höher als je zuvor: Dank der allgemeinen Briefwahl haben sich 21,8 % der wahlberechtigten Mitglieder unserer Gemeinde beteiligt. Für Kirchenwahlen ist das sehr hoch: Vor sechs Jahren waren es nur knapp 10 %.
Nachdem der neue Kirchenvorstand noch zwei Mitglieder berufen hat, steht seine Zusammensetzung jetzt fest:

Heike Braukmann,
Andreas Brommont,
Christina Freundorfer,
Christian Gross,
Renate Henkel-Morell,
Cornelia Jung,
Richard Marschner,
Harald Merten,
Dorothea Thiel und
Katja Toppe ...

... sind zusammen mit den Pfarrer*innen der Kirchengemeinde in den nächsten sechs Jahren verantwortlich für die Entscheidungen der Gemeindeleitung, also für Haushalt und Jahresrechnung, für Bauvorhaben und die Einstellung von Mitarbeitenden, für unsere Kindergärten und für die Projekte und Angebote unserer Gemeinde. Am 1. Advent wurden sie und die Ersatzleute im Gottesdienst feierlich in ihren Dienst eingeführt.

Gleichzeitig wurden die Mitglieder des (erweiterten) Kirchenvorstands verabschiedet, die nicht mehr kandidiert haben:

Saskia Danzmann,
Klaus Hagemann,
Helma Kafka,
Monika Hörr-Merten,
Heidrun Opitz,
Marlene Petsch,
Jeanne v. Rotenhan-Hilber,
Hermann Schmid und
Renate Schwabe.

Sie haben – zum Teil über mehrere Amtsperioden – die Geschicke der Gemeinde mit Rat und Tat begleitet und gelenkt und ihr Teil beigetragen, dass Menschen sich in unserer Kirche willkommen und wohl fühlen.
Dafür danken wir ihnen von ganzem Herzen!